Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Web Suchtberatung

Verhaltenssüchte

Verhaltenssüchte

Die exzessive Nutzung von Medien (z.B. Internet/PC) oder aber exzessives Spielen (z.B. Automatenspiele) kann dazu führen, dass ein Mensch abhängig wird. Dies bezeichnen wir auch als Verhaltenssucht.

Bei einer Verhaltenssucht werden keine Substanzen wie z.B. Alkohol oder Medikamente eingenommen. Der für die Entwicklung einer Abhängigkeit notwendige positive psychische Erfahrung wird durch die Durchführung einer bestimmten Verhaltensweise (z.B. Spielen / Mediennutzung) ausgelöst.

So wird das Spielen oder die Nutzung von Medien als Belohnung (stressreduzierend, stimmungsaufhellend) empfunden und der Betroffene lernt so, seine Gefühle zu regulieren. Wie beim Gebrauch von bewusstseinsverändernden Substanzen (z.B. Alkohol oder Medikamente) kann der Betroffene so für sich sein Leben erträglich gestalten. Der Betroffene lernt, dass er mit solchen Verhaltensweisen effektiv Gefühle im Zusammenhang mit Ängsten, Frustrationen oder Unsicherheiten regulieren bzw. verdrängen kann.

Im weiteren Verlauf der Suchtentwicklung rückt das Spielen bzw. Internetnutzung immer mehr in den Vordergrund und es werden keine alternativen Konfliktlösungsmöglichkeiten entwickelt.

 
Veranstaltungen
Mo. 21.01.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr
Suchtberatung Wiesloch - offene Sprechstunde - Wiesloch
Suchtberatung Wiesloch
Mo. 21.01.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr
Suchtberatung Schwetzingen Schwetzingen
Schwetzingen - offene Sprechstunde
Mo. 21.01.2019, 16:30 bis 18:00 Uhr
Suchtberatung Heidelberg
Selbsthifegruppe für Betroffene und Angehörige
Mo. 21.01.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
Nußloch Nußoch
Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige
Mo. 21.01.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
Walldorf Walldorf
Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige

weitere Veranstaltungen ...
Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.