Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Web Suchtberatung

Substitutionsbegleitung

Die psychosoziale Begleitung bei Substitution umfasst die soziale und psychische Unterstützung der Klienten, die sich in ärztlicher Substitutionsbehandlung befinden. Die ärztliche Behandlung muss nach den BUB-Richtlinien erfolgen. 

Quelle: BK


Gegenstand der psychosozialen Begleitung ist die mögliche Veränderung der Lebensumstände des Klienten. Die psychosoziale Betreuung soll durch geeignete Unterstützungsmaßnahmen in psychischen, sozialen und lebenspraktischen Bereichen helfen, die psychischen und sozialen Folgen der Abhängigkeit von illegalen Substanzen zu erkennen und zu überwinden. Ihr Umfang richtet sich nach den individuellen Umständen und dem Krankheitsverlauf des Klienten.

Der substituierende Arzt muss zu Beginn der Behandlung und im weiteren Verlauf darauf hinwirken, dass die erforderlichen begleitenden Maßnahmen in Anspruch genommen werden. Der Klient muss zur Mitwirkung an der Behandlung bereit sein, da die Verabreichung des Substitutes nur ein Teil der Behandlung umfasst.

 
Veranstaltungen
Mo. 21.01.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr
Suchtberatung Wiesloch - offene Sprechstunde - Wiesloch
Suchtberatung Wiesloch
Mo. 21.01.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr
Suchtberatung Schwetzingen Schwetzingen
Schwetzingen - offene Sprechstunde
Mo. 21.01.2019, 16:30 bis 18:00 Uhr
Suchtberatung Heidelberg
Selbsthifegruppe für Betroffene und Angehörige
Mo. 21.01.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
Nußloch Nußoch
Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige
Mo. 21.01.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
Walldorf Walldorf
Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige

weitere Veranstaltungen ...
Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.